Die Kanzlei

Historie der Kanzlei

Die Steuerkanzlei blickt nun auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der steuerlichen und in der betriebswirtschaftlichen Beratung, nicht nur im Landkreis Kronach, sondern auch überregional, zurück. Viele Mandanten begleiten uns von Beginn an bis heute, sodass ein langjähriges Vertrauen entstanden und gewachsen ist.

Die Kanzlei wurde ursprünglich von meinem Vater Wilfried Bächer im Jahr 1991 in Oberlangenstadt gegründet, nachdem er 1989 vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen öffentlich zum Steuerberater bestellt wurde.

Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Studium an der Fachhochschule Coburg im Jahr 2010 habe ich mehrere Jahre in zwei großen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen in München gearbeitet und mich parallel dazu auf das Steuerberaterexamen vorbereitet. Im Mai 2015 habe ich das Examen erfolgreich abgeschlossen und wurde von der Steuerberaterkammer München öffentlich zum Steuerberater bestellt.

Als Gründungsmitglied und langjähriger Teil des Aufsichtsrats der Wohnungsbaugenossenschaft Kooperative Grossstadt e.G., München , verfüge ich über Expertise und Erfahrungen insbesondere im Gesellschafts-und Steuerrecht von Kapitalgesellschaften und Genossenschaften.

Ab 2016 wurde die Kanzlei partnerschaftlich von meinem Vater und mir gemeinsam geführt. Im Wege der Generationennachfolge übernahm ich die Kanzlei im Juli 2018 mit dem Anspruch die Kanzlei und den Qualitätsstandard so weiter zu führen wie mir diese übergeben wurden. Mein Vater bleibt der Kanzlei und Ihnen auch weiterhin als Ansprechpartner erhalten.

Team Berufsträger

Johannes Bächer
Steuerberater
Diplom-Betriebswirt (FH)

Inhaber der Kanzlei
johannes.baecher@baecher-steuerberater.de

Wilfried Bächer
Steuerberater
Diplom-Betriebswirt (FH)
wilfried.baecher@baecher-steuerberater.de